Menü Schließen

Team der Möbelmanufaktur

M&W Messe & Wohndesign GmbH

Geschäftsführung

Lutz Blankertz
Laura Ciborowski
Michael Frings
Kilian Frings

„Unvergessliche Momente schaffen, Wertschätzung vermitteln und neue Perspektiven aufzeigen – das treibt uns zu Höchstleistungen für Ihre Herzensprojekte an.“

Gruppenbild

Tischlermeister

Michael Frings

„Als Tischlermeister bin ich verantwortlich für unsere Möbel und Einrichtungsprojekte. Mich fasziniert es, die Wünsche unserer Kunden aufzunehmen und in Teamleistung umzusetzen – perfekt und maßgenau. So schaffen wir Werte, die die Zeit überdauern.“

Michael Frings frontal neu

Empfang

Rachida Boussetta

„Ich begleite M&W nun schon seit über 20 Jahren und kann mich an so viele schöne Projekte und zufriedene Kunden erinnern. Mir macht es Spaß jedem einzelnen bei Rückfragen zu helfen und meinen Team im Hintergrund zu unterstützen.“

pngkey.com-chenda-png-2480396

Steuerung & Entwicklung

Laura Ciborowski

„Wir vereinen Kreativität, Teamgeist und die Kompetenzen aus allen möglichen Berufsfeldern. Mich erfüllt es mit Freude, wenn ich meinen Teil dazu beitragen kann, aus Ideen Wirklichkeit entstehen zu lassen.“

IMG_20210918_134132fde

Design & Grafik

Annika Thomaschik

„Unvergessliche Augenblicke schaffen, Wertschätzung vermitteln und neue Blickrichtungen aufzeigen – das ist mein Antrieb, für Ihr Zuhause Höchstleistung zu bringen.“

1Annika

Projektleitung

Dirk Hahlen

„Architektur hat mich schon immer begeistert. Die Rauminstallationen die wir hier in Teamarbeit für unsere Kunden – oft in kürzester Zeit – erschaffen, stellen die Herausforderung dar, die ich brauche.“

 

 

Ruki

„Wo auch immer Dirk hingeht, da bin ich mit dabei. Im Sommer schaue ich unseren Jungs gerne von der Galerie aus bei der Arbeit zu und wann immer es möglich ist, hole ich mir Streicheleinheiten vom Team. Am besten sind aber die Mittagspausen.“

Dirk H. frontal
roukie

Kilian Frings

„Es sind die umfangreichen Tätigkeitsfelder, die mich bei meiner Arbeit faszinieren. Sie wird nie langweilig. Gemeinsam wirken wir mit an umfangreichen Projekten, die Ihre Lebenswelten nachhaltig verbessern.“

Kilian frontal

Vertriebsmanagement

Lutz Blankertz

„1988 kam ich als Student zu M&W. Die sich ständig erneuernden Herausforderungen und Entwicklungen haben mich von Anfang an begeistert. Ich kenne kaum eine Arbeit, die so vielschichtig, spannend und interessant ist wie diese.“

Lutz frontal

Nathalie Geuenich

„Zu wissen, was sich meine Kunde vorstellen und diese Ideen gemeinsam mit dem Team umzusetzen, ist eine schöne Herausforderung, welche ich mit Leib und Seele mache.“

1Nathalie_

Werkstatt und Lager

Marco frontal

Marco

Michael-V

Michael

dummy-person

Marc

 

Ralf

Ralf

Marius

Marius

Radek-frontal

Radek

dummy-person

Mitko

59cfbf96d3b1936210a5ddad

Wir suchen Dich!

Schicke uns gerne Deine Initiativbewerbung per Mail an die

info@mw-manufaktur.de

Unsere Firmengeschichte

Seit der Gründung im Jahr 1985 durch Klaus Mahner und Reinhard Willems als reines Messebauunternehmen hat M&W sich stets weiter entwickelt.

2003 begann an unserem damaligen Unternehmenssitz in der Weststraße 40 in Aachen der Ausbau der Fertigungsmöglichkeiten in unserer Tischlerei und die Ausrichtung auf Möbelbau und Einrichtungsprojekte. Konsequent wurde das Unternehmen umbenannt in M&W Messe & Wohndesign GmbH.

2015 folgte der bisher größte Schritt mit dem Erwerb und dem Umbau einer 3.000 m² großen Produktions- und Lagerhalle in zentraler Lage in Düren. Unweit des Bahnhofs haben wir auf dem Gelände der ehemaligen Dürener Metallwerke AG unsere neue Heimat gefunden.

2023 brachten Laura Ciborowski und Kilian Frings als neue Geschäftsführer frischen Wind in die Leitungsebene. Seitdem gestalten diese gemeinsam mit den „alten Hasen“ die Entwicklung von M&W.

Das Tischlerhandwerk

Ein Tischler oder Schreiner ist auf die Verarbeitung und Oberflächenbehandlung von Holz und Holzwerkstoffen spezialisiert. Dazu zählt ebenfalls der Bau von Möbeln bis hin zu Bauelementen im Sinne der Holztechnik. In Deutschland hat das Tischlerhandwerk, je nach Region, einen anderen Namen: Tischlerei oder Schreinerei.

Der Beruf existiert seit Hunderten von Jahren. Deshalb hat das Handwerk auch eine große wirtschaftliche und kulturelle Bedeutung. Schließlich lebt das Tischlerhandwerk vor allem durch die Individualität, die dem Mainstream der Industrie gegenübersteht. In der Fähigkeit, den Kunden nach seinen speziellen Bedürfnissen zu bedienen – das kann nur das Handwerk.